fbpx

Lieblingsrezept: Einfache Gemüse-Gyros-Pfanne

Gemüse-Gyros-Pfanne_Thumbnail

Dieses Gericht hat sich zu unserem absoluten Lieblingsgericht gemausert. Gyros ist immer sehr fleischlastig und ich war auf der Suche nach einer tollen Möglichkeit, mehr Gemüse unterzubringen.

Dieses Gericht wird auch dich glücklich machen. Es ist absolut alltagstauglich, einfach vorzubereiten und schnell fertig gekocht. Du kannst entscheiden, ob du es schon komplett vorkochst oder erst vorbereitest und später fertig kochst.

Ich habe es zwar noch nicht ausprobiert, aber ich kann mir dieses Gericht auch sehr gut mit Tofu vorstellen oder du nimmst gleich mehr Gemüse und marinierst es wie das Fleisch.

Es ist so super vielseitig. Trau dich auch gerne das Gemüse gegen andere Sorten auszuprobieren 😉.

Recipe Card

Rezept von JanineGang: Mittagessen, AbendessenKüche: Griechisch, TürkiscSchwierigkeit: Leicht
Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

15

Minuten
Zubereitungszeit

15

Minuten

Zutaten

  • 700g Schweinefleisch (z.B. Minutensteakes)

  • 3 Zwiebeln

  • 3 Zucchini

  • 1 Bund Karotten

  • Rapsöl

  • 1 TL Rosmarin

  • 1/2 TL Knoblauchgranulat

  • Salz u0026 Pfeffer


  • Für die Gewürzmischung
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver

  • 1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver

  • 1 TL getrockneter Oregano

  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel

  • 1/2 TL Zimtpulver

  • 1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 2 TL Salz

Anweisungen

  • Vorbereitung
  • Gewürze für die Gewürzmischung in einer Schüssel mischen.
  • Schweinefleisch in dünne, etwa 2 cm lange Streifen schneiden und zu den Gewürzen in die Schüssel geben. Mind. 15 Minuten ziehen lassen.
  • Karotten waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
    Zucchini waschen, putzen, längs vierteln und in Scheiben schneiden.
    Zwiebeln abziehen, putzen und längs vierteln. Wer es kleiner mag, kann die Zwiebeln auch gerne kleiner schneiden.

  • Zubereitung
  • 2 EL Rapsöl in einem großen breiten Topf oder einer großen tiefen Pfanne erhitzen.
  • Zwiebeln und gewürzte Schweinefleischstreifen goldbraun und durch Anbraten. Fleischzwiebelmischung anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Karotten in dieselbe Pfanne bzw. Topf geben und 3 Minuten unter gelegentlichem umrühren anbraten. Dann Zucchini, Rosmarin und Knoblauchgranulat dazugeben und ca. weitere 3 Minuten garen. Achtung! Das Gemüse sollte noch weitestgehend knackig und bissfest bleiben.

  • Servieren oder Lagern
  • Sofort Essen:
    Entweder Gemüse und Fleisch bereits in der Pfanne mischen oder nebeneinander anrichten.
  • Meal Prep:
    Gewünschte Mengen portionsweise in entsprechende Behälter füllen und bis zu 4 Tagen im Kühlschrank oder 2 Monate im Gefrierschrank aufbewahren.
  • Dazu passen Reis (z.B. schwarzer Reis, lecker nussig im Geschmack) oder Hirse mit Kräutern. Auch im Pita-Brot mit frischem Salat ist diese Gemüse-Gyros-Pfanne ein Gedicht.

Weiter tolle Artikel für dich …

Lieblingsrezept: Einfache Gemüse-Gyros-Pfanne

Lieblingsrezept: Einfache Gemüse-Gyros-Pfanne

Dieses Gericht hat sich zu unserem absoluten Lieblingsgericht gemausert. Gyros ist immer sehr fleischlastig und ich war auf der Suche nach einer tollen Möglichkeit, mehr Gemüse unterzubringen. Dieses Gericht wird auch dich glücklich machen. Es ist absolut alltagstauglich, einfach vorzubereiten und schnell fertig gekocht. Du kannst entscheiden, ob du es schon komplett vorkochst oder erst [...]

mehr lesen
So geht Meal Prep mit Leichtigkeit!

So geht Meal Prep mit Leichtigkeit!

Hör auf, alles an Meal Prep an einem Tag machen zu wollen! Meal Prep Tipps gibt es wie Sand am Meer. Ja, überall lese ich, wie einfach es doch ist. Einfach im Sinne von erst planen, dann einkaufen gehen und anschließend alles in kürzester Zeit an einem Tag vorbereiten oder vorkochen. Wie geht es dir mit [...]

mehr lesen
10+ Food Prep Ideen zum Verschenken

10+ Food Prep Ideen zum Verschenken

Diese Food Prep Ideen zum Verschenken gehören zu meinen Lieblings-Dingen, die ich gerne verschenke. Mit viel Liebe, aber nicht immer viel Zeitaufwand, lassen sich tolle Leckereien aus der Küche zaubern, über die sich jeder freut. Jedes Jahr wieder kommen diese Momente, an denen man ein Geschenk für einen lieben Menschen braucht und verzweifelt überlegt, was [...]

mehr lesen

0 Kommentare