fbpx

Meine 3 Lieblingsrezepte für reife Bananen

Meine 3 Lieblingsrezepte für reife Bananen_Thumbnail

Bist du Team grüne Banane oder „Team reife Banane?

Der eine mag sie grün und fest, der andere süß und weich, die Rede ist von Bananen. Wir gehören zum Team „süße und reife Banane“. Daher kaufe ich Bananen oft auf Vorrat und lassen sie zu Hause noch nachreifen, wenn sie noch zu grün sind. Doch die Spanne der Genießbarkeit zwischen ist noch zu grün und ist schon zu reif zum so essen, ist kurz. So werden die Bananen schneller zu reif als ich es gerne hätte 😅. Aber wegwerfen kommt bei mir nicht in die Tüte. Gerade diese sehr reifen Bananen lassen sich noch super zum Backen und für leckere Snacks nutzen. Ob als Süßungsmittel oder Bindemittel, sie sind super um Zucker oder Eier in Rezepten deiner Wahl zu ersetzen.

Daher möchte ich heute meine 3 Lieblings-Meal-Prep Rezepte mit reifen und braun gewordenen Bananen mit dir teilen. Die lassen sich alle perfekt vorbereiten und versüßen dir dann deinen Alltag, wenn du sie brauchst.

Meine 3 Lieblingsrezepte für reife Bananen_Pin

1. Frühstücksmuffins mit Banane und Hafer

Ich finde, Frühstücksmuffins sind eine tolle Alternative zum schnöden Marmeladenbrot. Denn sie bestehen aus sehr leckeren und gesunden Zutaten. Zudem lassen sie sich sehr gut einfrieren und sind dann schnell zur Hand. So eignen sich die Muffins nicht nur perfekt zum Frühstück, sondern auch als Snack oder Mitbringsel zu Partys. Einfach am Vorabend oder am Morgen aus dem Tiefkühlfach nehmen und auftauen lassen.

Von diesen Muffins lohnt es sich, gleich die doppelte oder dreifache Menge zu machen und einen Teil der  Muffins gleich nach dem herunterkühlen einzufrieren. Wenn sie gegessen werden sollen, kannst du sie entweder im Kühlschrank über Nacht auftauen lassen oder du packst sie am Morgen bevor du auf Arbeit gehst in einem Behälter oder eine Papiertüte. Dann tauen die Muffins über den Tag hinweg auf, bis sie gegessen werden sollen. Sie eignen sich auch super um spontanen Besuch zu beeindrucken 😂. Nimm einfach die benötigte Menge an gefrorenen Muffins aus dem Tiefkühlfach und erwärmt sie ein paar Sekunden in der Mikrowelle.

Saftige Frühstücksmuffins mit Banane und Hafer

2. Bananen-Schoko-Kekse

Ich liebe diese Cookies. Mal ehrlich Banane und Schoko sind einfach eine mega gute Kombination. Perfekt als Snack am Nachmittag oder für unterwegs. Auch Kinder lieben diese Cookies. Sie können sehr gut vorbereitet werden. Entweder du frierst rohe Teigbällchen ein, falls du die Cookies am liebsten Frisch und warm magst. Oder du backst sie fertig und frierst sie dann ein. Wobei sie dann nicht mehr so knusprig sind wie ganz frisch. Aber diese Cookies sind immer noch ein Gedicht und schnell gemacht. 

Bananen-Schoko-Cookies_Thumbnail

3. Banane-Nuss-Granola

Granola ist auch sowas richtig geniales zum Frühstück oder als Snack zwischendurch. Ich habe schon einige Granola Mischungen ausprobiert aber diese gehört bei meiner Familie zu den Favoriten. Viel braucht es dafür nicht und lässt sich in verschließbaren Gläsern oder Behältern gut einige Wochen aufbewahren. Falls es so lange überlebt 😋.

Bananen-Nuss-Granola_Thumbnail

Fazit

Du siehst, es gibt so einige tolle Möglichkeiten um zu reif gewordene Bananen zu verwerten. Sie sind ein super Ei- und/oder Zuckerersatz.
Natürlich gibt es noch viel mehr tolle Rezepte für reife Bananen.

Zum Beispiel diese:

Nice-Cream (Bananeneis)

Bananenbrot

Bananenwaffeln

Was machst du am liebsten aus zu reif gewordenen Bananen? Schreib es mir in die Kommentare.

Weiter tolle Artikel für dich …

Warum Glas-Behälter die Meal Prep Geheimwaffe sind!

Warum Glas-Behälter die Meal Prep Geheimwaffe sind!

  Glas-Behälter für mein Meal Prep anzuschaffen, gehört für mich zu einer der besten Entscheidungen der letzten Jahre. Ich habe sehr lange überlegt, ob ich mir Glas-Behälter zulegen soll oder doch weiter mein Sammelsurium an Plastikdosen behalte. Glasdosen kosten ja einiges mehr, als so ein Set Plastikboxen. Doch ich bereue diese Anschaffung bis heute nicht. [...]

mehr lesen
Einfach Geld sparen mit Meal Prep!

Einfach Geld sparen mit Meal Prep!

Wie viel Geld gibst du monatlich für Essen aus? Zu viel? Egal ob für spontane Supermarkteinkäufe, Restaurantbesuche oder Lieferdienste, das sind nur einige Geldfresser. Doch wie bitte, lässt sich da mit Meal Prep Geld sparen? Hier möchte ich meine zehn wichtigsten Ansätze mit dir teilen und hoffe, du kannst den ein oder anderen Ansatz auch [...]

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + 9 =